Pfingstferien am Naturpavillon

 

Immer mittwochs von 15 – 17 Uhr Familientag am Naturpavillon.

Vom 22.05. - 30.05. bieten wir für Kinder und Jugendliche ein buntes Ferienprogramm. Eine Anmeldung ist vorher erforderlich unter 08642/1551 oder naturpavillon@lbv.de

Di. 22.05.18

14:00 bis 16:00 Uhr

Ferienprogramm - Anlegen eines Wassergartens

Gemeinsam wollen wir einen alten Zuber in ein kleines Biotop verwandeln und Wasserinsekten eine neue Heimat bieten. Wir bestimmen Wasserpflanzen und verankern sie im Sediment. Im Verlauf des Sommers werden wir uns auf die Suche nach Libellen-, Eintagsfliegen und Wasserkäferlarven machen, die in der Regel Kleingewässer  nach kurzer Zeit besiedeln. Spannend ist auch die Entwicklung der Stechmücke zu beobachten. Unsere Forschungsergebnisse werden wir natürlich festhalten.

Leitung: Martin Mitterer

 

Übersee, Naturpavillon

 

Do 24.5.18

9:30 – ca. 13:00 Uhr

Kein schöner Land auf dieser Welt –Naturkundliche Wanderung in die Kendlmühlfilzn

Wir starten vom Westerbuchberg mit einem überwältigenden Blick ins Achental, steigen hinab zur Kendlmühlfilzn und durchwandern auf federndem Untergrund alte Kulturlandschaft. Unser Weg ist gesäumt von Heilkräutern, Zwergsträuchern, zauberhaften Birken, Bulten und Schlenken. Sie erfahren Interessantes und Wissenswertes über diese faszinierende Kulturlandschaft.

Leitung: Martina Mitterer

Anmeldung: Tourist Info Übersee, 08642/295

Übersee, Alpenhof auf dem  Westerbuchberg

 

Fr 25.05.18

Ab 16:00 Uhr

Ferienprogramm für die ganze Familie „Holz-Konzert“ Ein Konzert zum Mitmachen! - Interaktiv und ohne Worte, Musik entstehen lassen, die durch den Körper spricht!
Hier entdecken wir die Klangwelt der Holzinstrumente! Im Naturmaterial Holz stecken unzählige Klangmöglichkeiten, die für Besucher des Holzkonzerts in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar werden. Alle Instrumente können ohne Vorkenntnisse bespielt werden. Das Konzert wird mittels Körpersprache „dirigiert“, sodass jeder intuitiv darauf reagieren kann. Jeder darf auch selber Dirigieren und seine eigene Holzmusik kreieren. So kommt es zum Zusammenspiel: Solo, Tutti oder Gruppenweise – schnell, langsam, laut und leise. Mit einem Lagerfeuer und Stockbrot lassen wir den musikalischen Nachmittag ausklingen.

Anmeldung bis Sa 18.5. unter 08642/1551 oder naturpavillon@lbv.de

Leitung: Anita Biebl

Kosten: 15 € pro Familie, Kinder 5 €

Übersee, Brücke bei Allmau

 

 

Sa 26.05.18

10:00 – 12:00 Uhr

Bird Watching an der Kiesbank - Offenes Umweltbildungsprogramm im Umfeld der Kiesbänke mit Vogelbeobachtung, Wasserexperimenten und Flossbau.

Anmeldung nicht erforderlich.

Leitung: Martina Mitterer

Übersee, Kiesfalle am Tiroler Achendamm zwischen Autobahn und Staatsstraße

 

Sa 26.05.18

14:00 – 16:00 Uhr

Das kannst du knicken

für alle die keine Angst vor Falten haben, gibt es hier einen kleinen Auszug aus der Welt des Origami, von einfach bis anspruchsvoll, Nützliches, Interessantes und Dekoratives, es ist für jeden etwas dabei.

Anmeldung bis Mi 23.5. unter 08642/1551 oder naturpavillon@lbv.de

Leitung: Michaela Haarmann

Kosten: 7 € plus 3 € Material

Übersee, Naturpavillon

 

Di 29.05.18

10:00 – 12:30 Uhr

Pfingstferienprogramm Kunstwerke aus Tiroler Achen Schrott

Die Tiroler Achen führt nicht nur Treibholz mit sich. Immer wieder findet man kuriose Dinge wie Metallzinken, verbeulte Eimer, Drainagerohre und vieles mehr das sich hervorragend zu individuellen Skulpturen, Flussungeheuern und Ufos verarbeiten lässt.

Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränke, wenn vorhanden Akkubohrer.

Anmeldung bis Mi 26.5. unter 08642/1551 oder naturpavillon@lbv.de

Leitung: Martina Mitterer

Kosten: 5 €

Übersee, Brücke bei Almau

 

Mi 30.05.18

10:00 – ca. 13:00 Uhr

Schreibwerkstatt - Alles im Fluss? - Entdeckungsreise zu wundersamen Wasserwelten und in die eigenen Fantasie
Bekannte Schriftsteller wie Michael Ende ("Die unendliche Geschichte") oder J.R.R. Tolkien ("Der Herr der Ringe") ließen sich von der Natur beim Schreiben inspirieren. Bäche und Flüsse mit ihren angrenzenden Wäldern und Wiesen bieten nicht nur Insektenlarven, Fischen und zahlreichen anderen Tieren und Pflanzen ein Zuhause. Wo das Wasser sprudelt, da sprudelt auch unsere Kreativität. Wer weiß, welche Pforten wir zu magischen Fantasiewelten entdecken? Der Ursprung allen Lebens, wird zur Quelle unseres Schreibens. Für Jugendliche ab 13 Jahre. Die Geschichten werden natürlich veröffentlicht!

Bitte Notizblock und Brotzeit mitbringen.

Es sind drei Treffen geplant.

Anmeldung bis Mi 23.05. unter 08642/1551 oder naturpavillon@lbv.de

 

Leitung: Meike Krebs-Fehrmann, Chiemgau-Autorin und Naturerlebnis-Pädagogin

Kosten: 15 €

Übersee, Naturpavillon 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION